Die digitale Verwaltung hat begonnen

– und mit ihr die Ansprüche der Bürger an Serviceleistungen rund um die Uhr.
Präsentieren Sie sich kundenfreundlich und setzen Sie das Onlinezugangsgesetz mit unserer Lösung schnell und unkompliziert um.
Bieten Sie Ihren Bürgern schon jetzt über 380 digitale Verwaltungsleistungen.
Und zwar ohne spezielle technische Kenntnisse und mit einfachster Implementierung.

Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne!

 

PS: GovOS ist nicht nur auf Bürger ausgerichtet.
Mit unseren Spezial-Apps digitalisieren wir auch behördeninterne Abläufe und Verfahren.

Schon heute setzen Bundesländer, Landkreise und Kommunen auf GovOS.

Egal ob Bundesland, Landkreis oder Kommune, alle stehen vor der Herausforderung, mit wenigen Ressourcen das Onlinezugangsgesetz umzusetzen.

Implementierung

GovOS ist eine SaaS-Lösung und kann leicht implementiert werden. Sie mieten lediglich eine Repräsentanz in unserem Rechenzentrum und schon stehen Ihnen alle Anwendungen zur Verfügung.

Standards

GovOS setzt konsequent auf Standards, so ist die Anbindung von Servicekonten ePayment, eID und XFall Bestandteil der Lösung.

Nachnutzbarkeit

Wurde ein Verfahren bereits erstellt und ist im App-Store verfügbar, können Sie es einfach nachnutzen.

Kosten

Mit weniger als € 1,- pro Bürger ist GovOS nicht nur günstig, Sie zahlen auch nur so viel, wie Sie brauchen – deutlich weniger als man erwarten würde.

Voraussetzungen

Um Ihren Bürgern Leistungen über GovOS anzubieten, benötigen Sie lediglich einen Internetzugang und einen Browser.

Leistungen

Ob 575  oder 5.000 Verwaltungsleistungen. Basierend auf Ihren Anforderungen und gesetzlichen Vorgaben werden wir die benötigte Anzahl bereitstellen.

Maike Wendt, Geschäftsleiterin Gemeinde Gauting

“Mit GovOS können wir die verschiedenen Bereiche und Leistungen über eine einheitliche Plattform sehr bürgerfreundlich digital anbieten. Für unsere Bürgerinnen und Bürger stellen sich alle Angebote dabei sehr anwenderfreundlich auf einer einheitlichen Benutzeroberfläche dar.”

Mit GovOS wird Verwaltung zu einem Erlebnis. Nicht nur für Bürger oder Unternehmen, sondern auch für die Behörde

In dem Behördenschreibtisch liegen gut sortiert alle Anträge der Bürger. Bescheide können direkt über das System versendet werden. Und wenn ein Verfahren umgestellt wird oder dazukommt, dauert das nicht länger als ein paar Minuten.

Software as a Service

Vielleicht der größte Vorteil von GovOS: Es gibt praktisch keine Implementierung.

Während andere für IT-Beratung, Evaluierung, Entwicklung und Anpassung Millionen ausgeben, muss man bei GovOS nur sagen: Ja, ich will.

Selbstverständlich muss auch GovOS in die kommunale Struktur eingebunden werden, aber im Wesentlichen geht es hierbei um die Verlinkung auf der Webseite im Portal des Landes und im Zuständigkeitsfinder.

Die Verwaltung der Nutzer bzw. Ämter kann zentral durch die IT erfolgen, ist aber so einfach, dass praktisch jeder ohne Vorkenntnisse damit beauftragt werden kann. Besuchen Sie unsere Produktseite für mehr Informationen.

Kurz: es ist sooo einfach…

eGovernment effektiv

In Deutschland werden derzeit große Summen für die Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes ausgegeben.

GovOS basiert auf tatsächlicher Nutzung, nicht auf Pauschalpreisen. Neben einer niedrigen Basisgebühr berechnen wir für jeden Bürger weniger als das Standardporto eines Briefes.

Werfen Sie einen Blick auf unsere Beispielrechnung.

Für umfassenden Support steht Ihnen unser GovOS Servicecenter zur Verfügung.

Was sagen eigentlich unsere Kunden zu GovOS?

Unser Produkt wird bereits von Gemeinden, Landkreisen und Bundesländern eingesetzt.

Hier ein paar Feedbacks unserer Kunden. Bei Bedarf stellen wir gerne den Kontakt her, damit Sie sich direkt austauschen können.

Wie Sie sehen, sind unsere Kunden sehr zufrieden mit GovOS.

Viel wichtiger, sie haben die digitale Verwaltung in Angriff genommen und sind dem Onlinezugangsgesetz ein gutes Stück näher gekommen.

Wir freuen uns, wenn wir Sie auch bald als erfolgreiche Nutzer begrüßen dürfen.

GovOS selbst erleben

Man kann noch so viel über ein Tool schreiben, am besten, man probiert es einfach aus.

Kontaktieren Sie unseren Vertrieb, gerne stellen wir Ihnen GovOS vor und zeigen Ihnen, wie einfach und kostengünstig Sie es implementieren können.

Wollen Sie im Nachgang GovOS ausprobieren, stellt Ihnen unser Servicecenter gerne einen Zugang zu unserer Testumgebung zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme über unser Kontaktformular.

Ihr Anliegen

Ein erster Eindruck

Wenn Sie vor der Kontaktaufnahme einen ersten Eindruck erhalten möchten, besuchen Sie entweder unsere Demoseite www.mygemeinde.de oder unseren Medienkanal mit einführenden Videos.